Parteien so wie sie sind brauchen wir sie nicht !

Eine neu gegründete Partei für enttäuschte bürgerliche Wähler

Re: Parteien so wie sie sind brauchen wir sie nicht !

Beitragvon maxikatze » Sa 12. Jun 2021, 18:55

tenor.gif
tenor.gif (703.89 KiB) 6503-mal betrachtet
"Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten." (Vince Ebert)
* * *
https://isid-org.translate.goog/surveil ... _tr_pto=sc
* * *
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 21783
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien ;)

Re: Parteien so wie sie sind brauchen wir sie nicht !

Beitragvon Staber » Sa 12. Jun 2021, 18:58

maxikatze hat geschrieben:Regisseur Dietrich Brüggemann:
„Wenn die Gesellschaft beschließt, den Fragenden hinzurichten, dann sagt das etwas über die Gesellschaft, aber nicht über die Frage. Ich bin einigermaßen erschrocken, was aus meinem Land geworden ist, aber mir bleibt die Hoffnung, daß gerade die enthemmten Pressetexte, wegen derer ich diese Zeilen schreibe, am Ende eine Art Wendepunkt gewesen sein könnten. Wir werden es erleben. Oder auch nicht.“

https://www.achgut.com/artikel/regisseu ... d_passiert


Hallo Maxi!
Wenn Leute wie Herr Brüggemann an den Schaltstellen der Macht säßen , ginge es dem Land signifikant besser. Seine Kompetenz in Einzelfragen kann ich nicht beurteilen, aber aus seinen Äußerungen spricht so viel wohltuender Verstand , der bei der Herrscherclique und der ihr angeschlossenen Wadenbeißermeute völlig fehlt.
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11109
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Parteien so wie sie sind brauchen wir sie nicht !

Beitragvon maxikatze » Sa 12. Jun 2021, 19:12

Staber schrieb:
"Wadenbeißermeute"

Genau das sind sie. Wie Terrier, die sich festbeißen.

Denk' an unsern virtuellen Schnaps, den wir beide uns heute Abend genehmigen. Anders ist der Wahnsinn nicht zu ertragen. ;)
"Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten." (Vince Ebert)
* * *
https://isid-org.translate.goog/surveil ... _tr_pto=sc
* * *
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 21783
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien ;)

Vorherige

Zurück zu 1. Bürgerliche Partei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast