Tödliche Fehler von Jugendämtern

Meinungen und Erfahrungen zu unserer wichtigsten politischen Aussage.

Re: Tödliche Fehler von Jugendämtern

Beitragvon Staber » Do 31. Jan 2019, 14:59

@ Alex
Das Urvertrauen vieler Erwachsener


Leider, auch das trifft zu!Die Mächtigen, die, denen wir Vertrauen (schenken), scheinen oft auf Zeit zu spielen und wissen gar nicht, was sie damit riskieren.Das Vertrauen in Institutionen bröckelt kräftig.
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Staber
 
Beiträge: 8968
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Vorherige

Zurück zu Die Pflichten der Staatsdiener aus dem Rechtsstaatsprinzip sind eine Bringschuld!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast