Musik

Re: Musik

Beitragvon Staber » So 11. Mär 2018, 14:42

Selbst mit 11.50 Euro
Mindestlohn gibt's am Ende,nur
850 Euro Rente !

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8298
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Musik

Beitragvon Livia » So 11. Mär 2018, 16:10

Staber hat geschrieben: Link


:lol:
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 9644
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Musik

Beitragvon maxikatze » So 1. Apr 2018, 11:16

Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13116
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Musik

Beitragvon maxikatze » So 1. Apr 2018, 12:39

Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13116
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Musik

Beitragvon Livia » So 1. Apr 2018, 15:56

maxikatze hat geschrieben: Link


:lol: Wie muss man das jetzt verstehen, Verhöhnung des Christentums?
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 9644
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Musik

Beitragvon maxikatze » Mi 4. Apr 2018, 07:09

Livia hat geschrieben:
maxikatze hat geschrieben: Link


:lol: Wie muss man das jetzt verstehen, Verhöhnung des Christentums?


https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Leben_des_Brian

Umgehend nach der Veröffentlichung kamen teils wütende Reaktionen von jüdischen, katholischen und protestantischen Vereinigungen
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13116
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Musik

Beitragvon maxikatze » Di 24. Apr 2018, 06:52

Auf meine Frage in einem anderen Forum, ob eigentlich Campino den Echo wieder zurückgegeben hat- denn sein Protest gegenüber der Verleihung an Farid Bang und Kollegah war unüberhörbar - antwortete mir ein Teilnehmer des Forums:

"Ne aber dafür der Stardirigent Daniel Barenboim, weil die Texte ja antisemitsch seien. Dafür hat dieser Barenboim aber mit seinen Orchestern öfters mal was von Richard Wagner aufführen lassen, einem Vorzeigeantisemiten und Hitlers Lieblingsmusiker...Die Logik soll mal einer verstehen."

O-ha, Herr Barenboim, wohl zu weit aus dem Fenster gelehnt? Oder anders ausgedrückt, man soll nicht mit Steinen werfen, wenn man im Glashaus sitzt!
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13116
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Musik

Beitragvon maxikatze » So 6. Mai 2018, 11:25

Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13116
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Vorherige

Zurück zu Kultur und Wissenschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste