Aktuelles vom Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Themensammlung "Pflegenotstand"

Aktuelles vom Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Beitragvon Santo » So 3. Apr 2011, 15:37

Neuigkeiten vom Pro Pflege Selbsthilfenetzwerk, mir am 01.04.2011per e-mail zugestellt:

"Pflegereform muss menschenwürdige Pflege gewährleisten, und zwar ohne Finanzierungsvorbehalt«
Pressemitteilung von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk vom 01.04.2011 hier
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/Pressemitteilungen/pflegereform_muss_menschenwuerdige_pflege_gewaehrleisten.php
Text im Forum unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?p=58518#58518

Zahlreiche aktuelle TV- und Veranstaltungstipps immer unter
http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewforum.php?f=7

Ankündigungen: „Sterben dürfen“ - Das Buch zum BGH-Fall ´Putz`
http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=15665

Bitte vormerken: Nach unserem Pflegetreff am 20.04.2011 wird es am 13.09.2011 den nächsten Treff mit dem Patientenbeauftragten der
Bundesregierung geben. Siehe dazu die vorläufige Ankündigung unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=15674

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schell - http://www.wernerschell.de"
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma (Mohandas Karamchand) Gandhi (Indischer Philosoph, Pazifist, Menschenrechtler, Rechtsanwalt und Staatsmann)
Benutzeravatar
Santo
globaler Moderator
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 18:37

Re: Aktuelles vom Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Beitragvon AlexRE » Fr 17. Jun 2011, 18:00

Vom privaten Forum hierher kopiert:

Santo hat geschrieben:Der folgende aktuelle Fernsehtipp zur Pflegeproblematik wurde mir vom Pro-Pflege-Netztwerk zugestellt:

Die Sendung "Betreut und betrogen" wird erneut wie folgt wiederholt ausgestrahlt: 17.06.2011, 20.15 - 21.00 Uhr, 3SAT
http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewforum.php?f=7
_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
Unabhängige und gemeinnützige Initiative
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22563
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Aktuelles vom Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Beitragvon Santo » Sa 25. Jun 2011, 17:45

Neuigkeiten, mir zugestellt am 25.06.2011 vom

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Initiative

Vorstand: Werner Schell - Harffer Straße 59, 41469 Neuss
Telefon 02131 – 150779 - E-Mail: ProPflege@wernerschell.de
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk führt regelmäßig Pflegetreffs mit bundesweiter Ausrichtung durch.
Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk ist Kooperationspartner der „Aktion Saubere Hände.“


Neuss, den 25.06.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema Hygiene und Infektionsschutz (EHEC, MRSA usw.) ist zur Zeit in aller Munde. Es wird daher sicherlich interessieren, dass Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk die bereits 2009 vereinbarte Kooperation mit der „Aktion Saubere Hände“ bis zum 31.12.2013 verlängert hat. Lesen Sie dazu die Pressemitteilung von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk vom 25.06.2011 unter:

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... 250611.php

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=15983

Bei dieser Gelegenheit machen wir u.a. auf mehrere aktuelle TV-Tipps unter

http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewforum.php?f=7

und Informationsveranstaltungen / Pflegetreffs am 18.07., 13.9. und 10.11.2011 unter

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=15808

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=15674

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=15693

aufmerksam.

Im Übrigen:

Die Bundesrepublik Deutschland muss sich der Pflege unter Menschenrechtsaspekten intensiver widmen. Dies ist der Inhalt einer Rüge vom UN-Ausschuss für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte.

Lesen Sie dazu die unredigierte Niederschrift über die Beschlussfassungen vom 20.05.2011 (siehe v.a. unter Ziffer 27, Seite 7) unter

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... ns_WSK.pdf
http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... 9825#59825


Das Buch „100 Fragen zum Umgang mit Mängeln in Pflegeeinrichtungen“ – Näheres unter

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=15822

ist an den Buchhandel ausgeliefert (es gab bei einer Buchhandlung in den letzten Tagen ein Lieferproblem). Wie man konkret bei Pflegemängeln vorgeht - das verraten die 100 Tipps dieses Buches!

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schell

http://www.wernerschell.de

Allen ein gesundes Leben ohne die Notwendigkeit von Pflege
Santo
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma (Mohandas Karamchand) Gandhi (Indischer Philosoph, Pazifist, Menschenrechtler, Rechtsanwalt und Staatsmann)
Benutzeravatar
Santo
globaler Moderator
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 18:37

Re: Aktuelles vom Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Beitragvon Santo » Mo 22. Aug 2011, 17:03

Der aktuelle Fernsehtipp zum Thema für heute Abend:

TV-Tipp: 22.08.2011, 21.45 - 22.15 Uhr, ARD, Das Erste, Report Mainz

Thema u.a.: Pflege zum Discounttarif: Kostenbewusste Angehörige kämpfen für umstrittene Billigheime
Moderation: Fritz Frey

Quelle: http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=16242

Die Rheinische Post / Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtet am 20.08.2011 in größerer Aufmachung über die Pflege und titelte „Aufstand in der Pflegebranche“. Dazu hat Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk soeben eine Pressemitteilung veröffentlich. Zeitungsbericht und Pressemitteilung sind nachlesbar unter:

http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... hp?t=16247
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma (Mohandas Karamchand) Gandhi (Indischer Philosoph, Pazifist, Menschenrechtler, Rechtsanwalt und Staatsmann)
Benutzeravatar
Santo
globaler Moderator
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 18:37


Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste