Deutschland

Ein Unterforum für rechtsvergleichende Themen

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » Di 28. Aug 2018, 23:48

Livia hat geschrieben:
maxikatze hat geschrieben:
Was geschah in Chemnitz wirklich? Ein Augenzeugenbericht
Sehr geehrte Frau Lengsfeld, ...


weiterlesen:https://vera-lengsfeld.de/2018/08/28/was-geschah-in-chemnitz-wirklich-ein-augenzeugenbericht/


Den Link kann man leider nicht öffnen. ;)


Erstmal das "weiterlesen" löschen ... ;)

https://vera-lengsfeld.de/2018/08/28/wa ... enbericht/
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22729
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Mi 29. Aug 2018, 06:41

Danke Alex ;)
Ich hätte entweder die Leertaste drücken oder den Link eine Zeile darunter setzen sollen. Habe das auch nochmal korrigiert.
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17486
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Mi 29. Aug 2018, 08:28

maxikatze hat geschrieben:
Was geschah in Chemnitz wirklich? Ein Augenzeugenbericht
Sehr geehrte Frau Lengsfeld, ...


weiterlesen:
https://vera-lengsfeld.de/2018/08/28/wa ... enbericht/


Es wurde der Haftbefehl gegen die beiden Täter von einem User auf Facebook veröffentlicht aber von Facebook gelöscht.
Auch die kreative Version mit geschwärzten Namen wurde ebenfalls gelöscht.
Was noch aus der Diskussion ersichtlich ist, dass es sich um bereits Vorbestrafte handelt.
Der ledige und erheblich vorbestrafte und unter Bewährung stehende Yousif A. hat gemeinsam mit seinem Mittäter Alaa S. fünf mal auf das Opfer eingestochen und ihn regelrecht abgeschlachtet.

Kriminelle Ausländer dürfen nicht geduldet werden diese gehören sofort abgeschoben und das werden wir gemeinsam am Donnerstag dem Ministerpräsidenten zeigen!
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17486
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mi 29. Aug 2018, 11:01

was zum Teufel hat ein Haftbefehl im Netz zu suchen? Mit Zeugenaussagen usw.? und die Polizei wurde gewarnt das Gewaltbereite Rechte ärger machen. aber die Polizei hatte keine Lust zu handeln. wie immer
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12904
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Mi 29. Aug 2018, 11:45

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:was zum Teufel hat ein Haftbefehl im Netz zu suchen? Mit Zeugenaussagen usw.? und die Polizei wurde gewarnt das Gewaltbereite Rechte ärger machen. aber die Polizei hatte keine Lust zu handeln. wie immer


Mit Zeugenaussagen? Woher weißt du das? Davon habe ich nichts geschrieben.
Die Polizei hat auf der Straße ihren Job gemacht und Leute mit rechtsradikalen Parolen und linke "Aktivisten" voneinander getrennt. Sonst wäre es zu Straßenschlachten gekommen.
Abgesehen davon, kann ich Leute mit rechtsradikalen Parolen eh' nicht für voll nehmen. Die haben auch nicht den Rückhalt in der Bevölkerung. Mehr Angst machen mir die Zunahme von Vergewaltigern, Mördern, Messerstecher und Terroristen im Land.
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17486
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Mi 29. Aug 2018, 12:43

Kommentare aus der "Welt":

https://www.welt.de/politik/deutschland ... l#Comments
Ein User schreibt:

Eine Sondersitzung wird sogar eingefordert!

Nein, selbstverständlich nicht wegen des Toten und der beiden Schwerverletzten, so wichtig sind diese Leute anscheinend nicht, sondern weil der Haftbefehl öffentlich einsehbar ist!

Man muss heutzutage halt seine Prioritäten setzen!

Aber dann setzen halt auch die Wähler irgendwann ihre entsprechenden Prioritäten!
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17486
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon Staber » Mi 29. Aug 2018, 14:20

Die Jagdszenen in Chemnitz schockieren - könnten aber erst der Anfang einer "Kette entsprechend schlimmer Ereignisse sein", fürchtet der Politikwissenschaftler Werner Patzelt.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/po ... r-100.html

Dem kann man nichts mehr hinzufügen.
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 9254
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » Mi 29. Aug 2018, 15:20

Staber hat geschrieben:Die Jagdszenen in Chemnitz schockieren - könnten aber erst der Anfang einer "Kette entsprechend schlimmer Ereignisse sein", fürchtet der Politikwissenschaftler Werner Patzelt.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/po ... r-100.html

Dem kann man nichts mehr hinzufügen.


Doch, dem kann man zweierlei hinzufügen. Erstens ist die Bezeichnung "Anfang" nach den Kandel - Demonstrationen verfehlt und zweitens sind nicht die Demonstrationen die eigentlichen schlimmen Ereignisse, sondern die jeweils vorhergehenden Verbrechen von "Schutzsuchenden", die sich als feindliche Eindringlinge erweisen, vor denen der Staat die Bürger nicht schätzt.

Zumindest erkennt der Herr Professor den Ansatz der "Volkspädagogen", den Souverän des Staates wie unmündige Kinder anzusprechen, als Problem:

Nur seitens der Zivilgesellschaft zu sagen, wir demonstrieren, es gibt auch ein anderes Sachsen, ein anderes Deutschland - das ist lediglich der Versuch von Pädagogik, und Pädagogik allein löst keine realen Probleme."


Ich halte diesen Unfug sogar für eine existentielle Bedrohung der heutigen Demokratie. Wenn bereits über ein Viertel der Wähler sich der AfD und der Linkspartei zuwendet, müssen die etablierten Politiker als "worst case scenario" mitdenken, dass daraus eine Mehrheit werden könnte. Solche Überlegungen waren aber noch nie eine Stärke deutscher Politiker, die tun sich schon seit Kaiser Wilhelm regelmäßig als verantwortungslose Vabanque - Spieler hervor.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22729
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Deutschland

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mi 29. Aug 2018, 18:16

Mit Zeugenaussagen? Woher weißt du das? Davon habe ich nichts geschrieben.


maxi, bevor es geschwärzt wurde stand alles drinnen.
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12904
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Deutschland

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mi 29. Aug 2018, 22:49

von T. Kaiser aus fb

Das sind die frommen Wünsche der Rechten für all jene, die ihnen widersprechen. Zum Beispiel dem in #Chemnitz zu Tode gekommenen Linken #DanielHillig, den sie zuvor mehrfach verprügelt haben, weil er ihnen nicht deutsch genug war.
Erst wünschen sie einem Gewalt an den Hals, wenn sie es nicht selbst tun, und wird ein "Gutmensch" wie in Chemnitz zum Opfer, wollen sie plötzlich seinen Tod rächen.

Mehr muß man über die Doppelmoral der Rechten nicht wissen um sie zutiefst für ihre Rückgratlosigkeit zu verachten!

Das ist der wahre Charakter der Rechten und ihren Mitläufern!
#AfDwirkt bei mir wie Brechmittel!
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12904
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

VorherigeNächste

Zurück zu Verfassungsrecht international

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste