Seite 32 von 48

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:03
von Livia
Wie in Zürich das Alter junger Asylsuchender bestimmt wird
Ärzte kritisieren, wie der Bund das Alter von minderjährigen Asylsuchenden schätzt. In Zürich ist man schon weiter.

Neue Möglichkeiten könnte die sogenannte Vierpunktanalyse bringen, die derzeit im Bundesasylzentrum in Zürich-Altstetten angewendet wird. Hierbei werden Handknochen, Brustbein-/Schlüsselbeingelenk und Gebiss sowie der gesamte körperliche Eindruck analysiert. Zudem wird nach Erkrankungen gefragt sowie nach Faktoren, die etwa eine Mangelernährung begünstigen. Mit ersten Erfahrungswerten sei bald zu rechnen, sagt Reichlin.

Wie wichtig eine möglichst präzise Alterseinschätzung ist, zeigen die Zahlen aus dem Zürcher Testzentrum: Von Januar 2014 bis November 2015 wurde bei 58 Prozent der Asylsuchenden, die sich bei ihrem Eintritt als minderjährig bezeichnet hatten, aufgrund von zusätzlichen Abklärungen das Alter nachträglich auf über 18 Jahre heraufgesetzt. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 12.05.2016, 19:21 Uhr


https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/st ... y/13428190

In der Schweiz praktiziert man das schon seit 2014 und auch mit Erfolg. ;)

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 13:42
von icke
Bestimmt leidet Mias Mörder an Progerie. Die Betroffenen altern fünf- bis zehnmal schneller als Menschen ohne diese Krankheit. Das Umfeld von Mias Mörder (BAMF, Betreuer) sollte eher zum Augenarzt geschickt werden. Die Freude in seinem FB-Profil tragen Waffen und strecken den IS-Finger in die Luft. In Dänemark wurden alle angeblichen minderjährigen Flüchtlinge medizinisch untersucht. Drei Viertel waren schon volljährig. Wer seine Herkunft, Alter und Identität nicht beweisen kann, bekommt kein Asyl und wird abgeschoben.

Ob das mit den falschen Altersangaben auch in die andere Richtung funktioniert? Ich sehe wie Ende 20, Anfang 30 aus, bin aber schon 75. Ich alter halt etwas langsamer. Ich habe keine Dokumente, die das belegen. Mein Wörter reichen als Beweise vollkommen aus. Kann ich jetzt Rente beantragen?

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 14:31
von maxikatze
Bild

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:54
von Sonnenschein+8+
52f376fb502baeaacf0d503f8fc70650.jpg

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 00:14
von Livia
Sonnenschein+8+ hat geschrieben:
52f376fb502baeaacf0d503f8fc70650.jpg


Das ist keine saudumme Frage, wir flüchten nach Afrika. :lol:

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 00:41
von Sonnenschein+8+
Livia hat geschrieben:
Das ist keine saudumme Frage, wir flüchten nach Afrika. :lol:



ne, ich will mich da nicht umbringen lassen oder Verhungern muss nicht sein

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 13:14
von maxikatze
Es kommt noch soweit, dass ich mir ernsthaft darüber Gedanken mache, ob ich mir vorsichtshalber den Kleinen Waffenschein erteilen lassen werde.
Ich unterstelle dem Staat, dass er nicht ernsthaft gewillt ist, abgelehnte Asylbewerber in den Flieger zu setzen. Insbesondere Frauen sind immer wieder die Opfer; manchmal sogar die Todesopfer.
Der Mörder des 15-jährigen Mädchen aus Kandel hätte längst aus Deutschland raus sein müssen.
Warum werden die abgelehnten Asylbewerber immer noch vom Steuerzahler beköstigt? Es sollte nur noch Geld für den Rückflug geben und dann Ende im Gelände!

http://www.bild.de/news/inland/mord/asy ... 2269499614

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 15:30
von Staber
Sonnenschein+8+ hat geschrieben:
52f376fb502baeaacf0d503f8fc70650.jpg


Letzten Sylvester hat es doch mächtig geknallt hier. Keiner ist geflüchtet! :lol: ;)

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 17:24
von Livia
Staber hat geschrieben:
Sonnenschein+8+ hat geschrieben:
52f376fb502baeaacf0d503f8fc70650.jpg


Letzten Sylvester hat es doch mächtig geknallt hier. Keiner ist geflüchtet! :lol: ;)


Doch, es gab zwei flüchtende Pferde sowie eine verletzte Autofahrerin wegen der blöden Böllerei. Habe die Bilder im TV gesehen, war kein schöner Anblick. :evil:

Von Böllern erschreckt
Pferde rennen auf Autobahn – tot!

02.01.2017 - 22:12 Uhr
Moers – Scherben und Trümmer auf der Autobahn, zwei Pferde in ihrem Blut, eine verletzte Autofahrerin eingeklemmt in ihrem Wagen – die Folgen einer miesen Böller-Attacke bei Moers (NRW)!


http://www.bild.de/news/inland/autobahn ... .bild.html

Re: Deutschland

BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 00:58
von maxikatze
Dieser Fall scheint der schwarz/grünen Regierung auch in Hessen am Allerwertesten vorbeizugehen. Oder warum ducken sich Politiker weg, wenn so etwas passiert?


https://web.de/magazine/panorama/messer ... n-32733436

Beide Male wurden junge Frauen zu Opfern: Das im pfälzischen Kandel getötete Mädchen war 15 Jahre, die in Darmstadt schwer verletzte junge Frau ist 17 Jahre alt.


Und dann das hier:

http://m.bild.de/regional/frankfurt/fra ... ssion=true