Deutschland

Ein Unterforum für rechtsvergleichende Themen

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » So 6. Mai 2018, 10:19

Ah ja - jetzt geht es bald los, die Bürokratie hat endlich die in Deutschland unerlässlichen Voraussetzungen für eine Revolution geschaffen ... :)

Revolution.jpg
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20124
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Do 24. Mai 2018, 13:32

Die Linksgrünradikale träumt wohl von einem 2. bombardierten Dresden?
Bild

https://www.bild.de/regional/dresden/ju ... .bild.html

Viele verstehen den Tweet als Angriff auf alle Dresdner, die offenbar aus Sicht Ditfurths allesamt Pegida-Anhänger oder andere Rechtspupulisten sind.
;)
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13125
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » Do 24. Mai 2018, 14:16

maxikatze hat geschrieben:Die Linksgrünradikale träumt wohl von einem 2. bombardierten Dresden?
Bild

https://www.bild.de/regional/dresden/ju ... .bild.html

Viele verstehen den Tweet als Angriff auf alle Dresdner, die offenbar aus Sicht Ditfurths allesamt Pegida-Anhänger oder andere Rechtspupulisten sind.
;)


Die traut einem Klumpen Stahl und Sprengstoff Bewusstsein zu, so so ...
Wahrscheinich ist das eine Reflexion ihres eigenen politischen Bewusstseins.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20124
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Deutschland

Beitragvon Staber » Do 24. Mai 2018, 15:28

Irgendwann outet sich jeder. Nun wissen wir endlich über Juttas Gesinnung und ihren geistigen Zustand bescheit.
Darüber freuen sich sicher auch alle Rettungskräfte die seit 2 Tagen unerschöpflich ihr Leben riskieren, um Menschen zu retten! :roll:

Zitat Ditfurth
Meine Absicht war es, mit einem kleinen absurden Witz, herauszufinden, auf welchem Stand das politische Bewusstsein in Dresden und anderswo gerade ist. Hat geklappt.


Bleibt nur die Frage, ob man dies auf dem Rücken derer austragen muss, die die Bombe entschärfen, die Evakuierten versorgen und die, die unter den Sicherheitsmaßnahmen seit zwei Tagen zu leiden haben.
Selbst mit 11.50 Euro
Mindestlohn gibt's am Ende,nur
850 Euro Rente !

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8303
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » Do 24. Mai 2018, 15:54

Zitat Ditfurth
Meine Absicht war es, mit einem kleinen absurden Witz, herauszufinden, auf welchem Stand das politische Bewusstsein in Dresden und anderswo gerade ist. Hat geklappt.


Ganz wie NPD und AfD, die heischen auch ab und zu mit Absurditäten Aufmerksamkeit.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20124
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Deutschland

Beitragvon maxikatze » Mi 6. Jun 2018, 09:38

Eine völlig neue Situation für Merkel. Sie muss sich den Fragen der Parlamentarier stellen. Lange hat die CDU das verhindern können.
Heute wird es soweit sein. Zukünftig muss sie sich dreimal im Jahr den Fragen stellen. Könnte für sie unangenehm werden.
Erst nach einem Wutausbruch des damaligen Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) schickte die Regierung wenigstens einen ihrer 15 Minister, die Kanzlerin kam nie. Die Mehrheit im Parlament ließ sich diesen Affront gegenüber der Volksvertretung gefallen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/bund ... -1.4001169
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13125
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Deutschland

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Di 12. Jun 2018, 10:47

34875235_617552241928813_5406268707787767808_n.jpg
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 11854
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Deutschland

Beitragvon AlexRE » Mi 13. Jun 2018, 21:10

Bild
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20124
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Vorherige

Zurück zu Verfassungsrecht international

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste