Kindesmissbrauch in Rotherham

Hier können aktuelle Themen getrennt voneinander auf gesonderten threads erörtert werden.

Re: Kindesmissbrauch in Rotherham

Beitragvon AlexRE » Di 13. Mär 2018, 16:05

Rotherham Nr. 2:

Fast 1.000 Mädchen über 40 Jahre lang missbraucht und prostituiert

(...)

Erst nach 2007 sei es zu ersten Ermittlungen gekommen, im Zuge derer neun von insgesamt fast 200 Tatverdächtigen verurteilt wurden. Laut den Recherchen des "Sunday Mirror" wurden die betroffenen Kinder auch nicht als Opfer, sondern als Prostituierte in den Akten der Polizei gelistet. (arg)


https://web.de/magazine/panorama/telfor ... t-32864274
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20114
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Kindesmissbrauch in Rotherham

Beitragvon Livia » Di 13. Mär 2018, 17:09

AlexRE hat geschrieben:Rotherham Nr. 2:

Fast 1.000 Mädchen über 40 Jahre lang missbraucht und prostituiert

(...)

Erst nach 2007 sei es zu ersten Ermittlungen gekommen, im Zuge derer neun von insgesamt fast 200 Tatverdächtigen verurteilt wurden. Laut den Recherchen des "Sunday Mirror" wurden die betroffenen Kinder auch nicht als Opfer, sondern als Prostituierte in den Akten der Polizei gelistet. (arg)


https://web.de/magazine/panorama/telfor ... t-32864274


Keine Worte. :evil: Geschwiegen weil sie Angst hatten vor Rassismus Vorwürfen? Ich bin Sprachlos, wirklich mir fehlen die Worte. :evil: :evil: :evil:
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 9644
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu Weitere aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron