Warnungen betr. Gefahren für die Gesundheit - Vorsorge-Infos

Hier können aktuelle Themen getrennt voneinander auf gesonderten threads erörtert werden.

Der Tod lauert im Kassenbon

Beitragvon Excubitor » Sa 25. Mai 2019, 18:09

FOCUS ONLINE Gesundheit - "Gelangt über Haut in Körper - Gesundheitsgefahr im Kassenbon: Weichmacher BPA kann Krebs und Diabetes begünstigen"
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... GESUNDHEIT

Kommentar
Obwohl seit langem die hochgradige Gefährlichkeit von Bisphenol A bekannt ist wird es als Weichmacher an vielen Stellen weiter verwendet. Das dürfte ein deutliches Anzeichen dafür sein wie weit kriminelle Umtriebe in der Politik bereits als Selbstverständlichkeit angesehen werden. die bisherigen, sporadischen Verbote (beispielsweise in Babyfläschchen) reichen bei weitem nicht aus.
Erst kürzlich wurde in den Medien darauf hingewiesen, dass Peter Hauk (Agrarminister Baden-Würtemberg) der Auffassung ist es ginge die Bevölkerung nichts an, wie sie vergiftet wird, in dem Fall konkret wie Wasser und Böden und damit unsere Nahrungsmittel vergiftet werden. Das spricht für sich ... (Siehe dazu viewtopic.php?f=66&t=2754&start=560#p106343)
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Mit 60 Fragen zum persönlichen Demenz-Risiko

Beitragvon Excubitor » Mi 29. Mai 2019, 17:27

FOCUS ONLINE Gesundheit - "Eigene Schwachstellen identifizieren - Der große Demenz-Test: Mit diesen 60 Fragen checken Sie Ihr persönliches Risiko"
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... GESUNDHEIT
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Faulheit ist "Trumpf"

Beitragvon Excubitor » Mi 29. Mai 2019, 18:02

GMX Magazine Ratgeber Gesundheit und Fitness - "Sport- und Ernährungsexperte im Interview: "Wir sind faul geworden!""
https://www.gmx.net/magazine/gesundheit ... l-33763726

Kommentar
Genau das ist der Punkt. Es wird zuviel über Fitness geredet, aber weit weniger effektiv dafür getan. Selbst in Fitnessstudios, ich habe auch einige Jahre in einem gearbeitet, stellt man fest, dass sich die Leute entweder die Gesundheit ruinieren, weil sie alles besser wissen oder schlecht beraten werden, oder es geht um "sehen und gesehen werden" an der Smoothie-Bar, sprich Nägel lackieren anstatt vernünftig zu trainieren ...
Ich bin übrigens kein Freund der ketonischen Ernährung. Zuviel Fett taugt letztlich auch nichts. Nur ein ausgewogenes Maß der Notwendigkeiten kann den Erfolg bringen. Auf der Couch herumhängen gehört da nicht dazu.
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Energy Drinks. Gefahr für junge Herzen

Beitragvon Excubitor » Fr 31. Mai 2019, 17:05

NetDoktor News - "Energy Drinks: Riskant für junge Herzen"
https://www.netdoktor.de/news/energy-dr ... -205462345
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Hautkrebs-Report 2019

Beitragvon Excubitor » Di 4. Jun 2019, 17:12

FOCUS ONLINE Gesundheit - Hautkrebsreport 2019 - Immer mehr Hautkrebsfälle in Deutschland: Simpler Test zeigt, ob Sie betroffen sind
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... GESUNDHEIT
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

"Weckruf": Geschlechtskrankheiten auf dem Vormarsch

Beitragvon Excubitor » Fr 7. Jun 2019, 16:28

FOCUS ONLINE Gesundheit - "WHO-Bericht - Studie spricht von "stiller Epidemie": Jeder vierte Mensch hat Geschlechtskrankheit"
https://www.focus.de/gesundheit/news/wh ... GESUNDHEIT

Kommentar
Das gilt übrigens nicht nur für Entwicklungsländer, sondern insbesondere auch für sie sogenannten zivilisierten Nationen, die genau das oftmals gar nicht sind.
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

"Soviel Mikro-Plastik nehmen wir durchschnittlich auf"

Beitragvon Excubitor » Fr 7. Jun 2019, 18:38

Spektrum.de - "UMWELTVERSCHMUTZUNG: So viel Mikroplastik nehmen wir durchschnittlich auf"
https://www.spektrum.de/news/so-viel-mi ... tent=heute
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Gefäße schützen

Beitragvon Excubitor » Mo 10. Jun 2019, 17:09

FOCUS ONLINE Gesundheit - "Risikofaktoren erkennen und meiden - Gefäß-Professor: 4 Dinge, die Ihre Arterien zerstören – und 4, die sie gesund halten"

"Negativ:
1. Rauchen
2. Hoher Blutzuckerspiegel
3. Hoher Cholesterin-Wert
4. Hoher Blutdruck

Positiv:
1. Sport
2. Normalgewicht
3. Ungesättigte Fettsäuren
4. Buntes Gemüse"

Details unter der Quelle:
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... GESUNDHEIT
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Gefährliche tropische Zecken in Deutschland unterwegs

Beitragvon Excubitor » Mo 10. Jun 2019, 19:56

männersache - "Tropische Zeckenart in Deutschland entdeckt - Biss kann töten"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/w ... ailsignout

Kommentar
Auch eine Form der durch Menschen hervorgerufenen Globalisierung. Alle Mistviecher, dazu gehören auch diese Arachniden, gibt es bald überall. In dem Zusammenhang gilt Vorsicht bei Aufenthalt in und bei Gräsern und Sträuchern bis in eine Höhe von etwa 1,40 m, die Lieblings-Aufenthaltsorte der Viecher.
Der letze Fall in Deutschland waren, bzw. sind Tigermücken und ähnliches "Gefleuche", welches Dengue-Fieber und Schlimmeres übertragen kann ...
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Re: Gefährliche tropische Zecken in Deutschland unterwegs

Beitragvon Excubitor » Di 11. Jun 2019, 20:32

Excubitor hat geschrieben:männersache - "Tropische Zeckenart in Deutschland entdeckt - Biss kann töten"
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/w ... ailsignout

Kommentar
Auch eine Form der durch Menschen hervorgerufenen Globalisierung. Alle Mistviecher, dazu gehören auch diese Arachniden (acht-beinige Insekten; hier von der Gattung Milbe), gibt es bald überall. In dem Zusammenhang gilt Vorsicht bei Aufenthalt in und bei Gräsern und Sträuchern bis in eine Höhe von etwa 1,40 m, die Lieblings-Aufenthaltsorte der Viecher.
Der letze Fall in Deutschland waren, bzw. sind Tigermücken und ähnliches "Gefleuche", welches Dengue-Fieber und Schlimmeres übertragen kann ...



Die Biester sind noch gefährlicher als bislang angenommen:

SZ.de - "Tropische Hyalomma-Zecke hat in Deutschland überwintert"
"[...] Sie sind wesentlich größer als die hier bekannten Zecken, sie können Menschen wittern und dutzende Meter weit verfolgen.
[...] Es seien nach den jüngsten heißen Tagen gleich sechs der spinnenartigen Riesenzecken aufgetaucht, fünf Stück auf einem Pferdehof am Niederrhein und eine auf einem Pferd in Niedersachsen, teilten die Universität Hohenheim (Stuttgart) und das Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr am Dienstag mit.[...]"

Quelle:
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... li=BBqg6Q9
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6773
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Vorherige

Zurück zu Weitere aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron