EU Diktatur

Ein Unterforum für Themen zu den Auswirkungen der europäischen Union auf die verfassungsrechtliche Situation der Deutschen.

Re: EU Diktatur

Beitragvon Staber » Mi 11. Jul 2018, 23:34

Zitat von Wolfgang Ischinger , Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Europa wartet wie das Kaninchen auf der Schlange , bis Washington und Moskau sagen , wo es lang geht.
Geizige Menschen sind unangenehme Zeitgenossen - aber angenehme Vorfahren!

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8395
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: EU Diktatur

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Do 12. Jul 2018, 09:09

Staber hat geschrieben:Zitat von Wolfgang Ischinger , Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Europa wartet wie das Kaninchen auf der Schlange , bis Washington und Moskau sagen , wo es lang geht.


das Glaube ich kaum das die warten
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 11974
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: EU Diktatur

Beitragvon maxikatze » Do 12. Jul 2018, 11:28

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:
Staber hat geschrieben:Zitat von Wolfgang Ischinger , Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Europa wartet wie das Kaninchen auf der Schlange , bis Washington und Moskau sagen , wo es lang geht.


das Glaube ich kaum das die warten


Das glaube ich auch nicht. Auf Moskau hören die sowieso nicht - und so lange Donald Trump regiert, werden sie sich auch vom engsten Verbündeten distanzieren.
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13295
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Vorherige

Zurück zu Europa: Wirtschafts- und Währungsunion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast