Deutschland Debatte

Dieses Unterforum ist für Gruppen und Einzelpersonen, die das Verfassungsreferendum unterstützen wollen, ohne sich selbst dafür zu einer festen Organisation zusammenzuschließen.

Deutschland Debatte

Beitragvon AlexRE » Sa 18. Jun 2011, 13:18

Das habe ich gerade auf dem Portal "Deutschland Debatte" geschrieben:

12.bmadmin schrieb am 18. Juni 2011 um 00:38 Uhr:

Mein Freund, bitte spalte nicht, führe zusammen. Nur das ist das Erfolgsrezept!


Das “Zusammenführen” war ja die Intention des Experiments mit den Unterforen, auf denen Botschafter anderer demokratischer Organisationen lokale Moderatorenrechte bekommen.

Grundgesetz Aktiv e. V. vertritt keine revolutionären politischen Ideen (ich halte das Ziel, die Kernpostulate des GG reaktivieren zu wollen, jedenfalls nicht für “revolutionär” im klassischen Sinne), sondern befasst sich hauptsächlich mit der Suche nach praktikablen Ansätzen, politische Wirkung zu erzielen. Was nützen die brilliantesten politischen Ideen, wenn über sie nur geredet wird und die derzeitige politische Kaste völlig unbehelligt bleibt?

http://www.deutschland-debatte.de/2011/06/15/sorry/#comment-24371

Das Portal war Ausgangspunkt der (vermutlich gescheiterten) basisdemokratischen Parteigründung "Die Basis". Diese Geschichte ist eines von vielen Beispielen dafür, dass es in Deutschland nicht an Leuten mangelt, die die richtigen politischen Ideen haben, sondern an technisch zielführenden Mitteln zu deren Umsetzung.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 20749
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Zurück zu Initiativen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron