Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

aktueller Nachrichtenticker, Neuigkeiten aus aller Welt, der Hammer der Woche... Das aktuelle Diskussionsforum für alle.

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon AlexRE » So 29. Dez 2019, 11:17

maxikatze hat geschrieben:
AlexRE hat geschrieben:übrigens war der Kinderchor von dem Absingen des Spottliedes auf Motorrad fahrende Omas in Südkorea:

https://www.ardmediathek.de/wdr/player/ ... jQ5YWU5NA/

Der Flug dürfe klimaschädlicher gewesen sein als eine Runde Motorrad im Hühnerstall … :roll:


Fehlt nur noch, dass die Reise nach Korea von unseren TV-Zwangsabgaben bezahlt wurde. :evil:


Selbstverständlich wurde sie das. Es handelt sich um den Kinderchor des WDR.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 24610
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon Sonnenschein+8+ » So 29. Dez 2019, 16:07

der Beitrag ist gut und sagt alles aus was ich denke oder fast denke ;)

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... kzxeZcCkAM
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 13331
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon maxikatze » So 29. Dez 2019, 17:12

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:der Beitrag ist gut und sagt alles aus was ich denke oder fast denke ;)

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... kzxeZcCkAM


Das Aufhetzen jung gegen alt ist okay für dich?
Selbst in der Kommentarspalte wird der WDR nebst Chorleiter kritisiert. Der Versuch Kinder zu indoktrinieren- und nichts anderes war das in dem Fall - kommt mir bekannt vor und liegt 3 Jahrzehnte zurück. Ich könnte kotzen!!! Weil mich genau das an die DDR erinnert. Die Öffentlich Rechtlichen verdienen einen Tritt in den Allerwertesten - ich will von denen keine Volkserziehung! Schon gar nicht, dass Kinder in ihrem Denken in eine bestimmte Richtung gelenkt werden. Weil - steter Tropfen höhlt den Stein. Freidenker werden aus den Kindern nicht, wenn sie nicht ermuntert werden, alle Seiten zu beleuchten um ihre eigenen Schlüsse ziehen zu können. Und dazu gehört nicht, die alten Omas als Umweltsau oder gar als Nazisau zu bezeichnen. Das ist keine Satire, sondern Altersfaschismus.
>>Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten.<< (Vince Ebert)
https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 20462
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon AlexRE » So 29. Dez 2019, 17:56

Wenn überhaupt, dann ist das unfreiwillige Satire. Einen Kinderchor nach Südkorea zu fliegen (mit Rückflug fast eine Tonne Kerosin pro Passagier), um dann über Motorrad fahrende Omas abzulästern, ist Selbstverarschung. Das haben die Oberlehrer der Nation nur nicht gemerkt.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 24610
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon Sonnenschein+8+ » So 29. Dez 2019, 17:58

aber wenn omas gegen rechts sind dann ist das Thema "liebe Oma" nicht so wie jetzt?
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 13331
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon maxikatze » So 29. Dez 2019, 21:23

AlexRE hat geschrieben:
maxikatze hat geschrieben:
AlexRE hat geschrieben:übrigens war der Kinderchor von dem Absingen des Spottliedes auf Motorrad fahrende Omas in Südkorea:

https://www.ardmediathek.de/wdr/player/ ... jQ5YWU5NA/

Der Flug dürfe klimaschädlicher gewesen sein als eine Runde Motorrad im Hühnerstall … :roll:


Fehlt nur noch, dass die Reise nach Korea von unseren TV-Zwangsabgaben bezahlt wurde. :evil:


Selbstverständlich wurde sie das. Es handelt sich um den Kinderchor des WDR.



Auf facebook gefunden:

Autor
Peter Weber

>>Im Oktober gastierte der WDR Kinderchor in Seoul. Macht für 50 Flugtickets auf Kosten der Gebührenzahler, 50 Hotelzimmer, Bewirtung & Co. mindestens 150.000 Euro. Und über das verbrauchte Kerosin haben wir noch gar nicht gesprochen. Da hat jede Oma eine bessere Klimabilanz, lieber #WDR. Wir sollten den Intendanten mal fragen... was hat das eigentlich gekostet? Und wo fand das im Programm des WDR überhaupt statt? Frag den Intendanten deines Vertrauens unter intendanz@wdr.de und fordere eine Antwort ein. Es ist DEIN Gebührengeld.<<
>>Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten.<< (Vince Ebert)
https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 20462
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon maxikatze » So 29. Dez 2019, 22:11

Spontandemo vor dem WDR "Umweltsau" "NAZIsau" Beleidigung & Altersdiskriminierung 29.12.2019


Link
>>Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten.<< (Vince Ebert)
https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 20462
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mo 30. Dez 2019, 10:58

81038928_600992777365043_5057572837150162944_n.jpg
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 13331
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon maxikatze » Mo 30. Dez 2019, 12:11

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:
81038928_600992777365043_5057572837150162944_n.jpg


Er hätte vorher sein Gehirn einschalten sollen :!: :roll:
Seine Entschuldigungen nehme ich ihm nicht ab, zumal er anschließend noch einen draufgesetzt hat (Nazisau).
https://twitter.com/dannytastisch
Es sind nicht nur Nazis, die sich über diesen und andere Fauxpas maßlos echauffieren, sondern die Kritik ist parteiübergreifend.
Was ich nicht erwartet hätte, ist, dass Kritik auch von Sawsan Chebli kam.

... Es erschließe sich ihr nicht, warum es „gerade so schick ist, die Großeltern zu beleidigen“.

https://www.merkur.de/politik/wdr-kinde ... 72644.html

Auch wenn der Chorleiter sich damit rechtfertigt, den Kindern zu erklären, dass es sich um Parodie oder eine Satire handelt, bleibt bei den Kindern der Eindruck, dass es okay ist, Alte zu beleidigen, wenn man sich hinterher erklärt, dass die Sache doch nur Satire sei. Mit diesem Argument lässt sich jede Beleidigung an jeden wieder relativieren.
>>Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten.<< (Vince Ebert)
https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 20462
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Irre: der täglich Wahnsinn, - oder die spinnen, die ...

Beitragvon maxikatze » Mo 30. Dez 2019, 15:16

81833580_1307180279461622_97763518765334528_n.jpg
"...Unabhängig davon, ob uns das gefällt, was sie veröffentlichen."
Standhaftigkeit :?: - O-ha! Für mich fällt das unter Rückgratlosigkeit.
Auf facebook gepostet:
Also... unabhängig von dem Mist, den Sie nicht nur mit diesem Satz verzapfen, stehe ich, im Gegensatz zu Ihnen, nicht zu Veröffentlichungen, die mir nicht gefallen. Warum auch. Gestehen Sie, Herr Restle, die Meinungsfreiheit der Empörten zu? Ohne dass sie von Ihnen als Feinde der Demokratie denunziert werden?
>>Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten.<< (Vince Ebert)
https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 20462
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

VorherigeNächste

Zurück zu Aktuell: Das Tagesthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast