Aktuelles:_Thema_des Tages

aktueller Nachrichtenticker, Neuigkeiten aus aller Welt, der Hammer der Woche... Das aktuelle Diskussionsforum für alle.

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Staber » Do 25. Aug 2022, 14:44

Uel schrieb.
dann können wir die BRD bald zum kollektiven Irrenhaus erklären lassen


Moin Uel!
Sehr zu empfehlen ist dazu der Podcast "Winnetou ist kein Apache" in der ARD - Audiothek. Hier wird sehr differenziert über Möglichkeiten gesprochen, Karl May ins 21te Jahrhundert zu holen.Das mal nur so erwähnt.
Tja, Geschichte wiederholt sich. Bald werden Bücher wieder verbrannt. Denkmäler werden ja schon geschändet. Und heute wie damals wähnt sich ein Mitläufermob auf der guten Seite.
Der Mensch ist ein primitives Herdentier…oder?
Gruß
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11982
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Towanda2 » Fr 26. Aug 2022, 20:22

Uel hat geschrieben:

Heute auf WDR5-Radio gehört:

jetzt ist Winnetou dran: Die Gang der Ersatzbeleidigten hat den fiktiven Häuptling als Opfer unangemessener Betrachtung durch den Schriftsteller in der damaligen Sichtweise (ca. 1880 - 1900) als zu idealisiert bewertet und Einstellung der weiteren Verbreitung gefordert.

Ein Verlag soll schon reagiert haben: https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/ravensburger-nahm-buch-vom-markt-winnetou-verbieten-voellig-absurd-81084522.bild.html

Wenn das so weiter geht, dass jeder NGO-Minderheiten-Club sofort seinen Willen bekommt, dann können wir die BRD bald zum kollektiven Irrenhaus erklären lassen und müssen normalere Länder als Therapeuten anheuern und ihnen wegen deutscher Unzurechnungsfähigkeiten politische Vollmachten erteilen. :( ;) :lol:

Bravo
Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Benutzeravatar
Towanda2
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:17


Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Fr 26. Aug 2022, 22:25

Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27389
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Towanda2 » Sa 27. Aug 2022, 09:17

Ja dann kannst du es ja verschieben
Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Benutzeravatar
Towanda2
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:17

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Sa 27. Aug 2022, 09:44

Towanda2 hat geschrieben:Ja dann kannst du es ja verschieben


Der Link ist hier auch ganz gut aufgehoben. ;)
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27389
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Towanda2 » Sa 27. Aug 2022, 10:58

Okay
Mich wundert, dass der WDR noch nicht im Fokus ist.
Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Benutzeravatar
Towanda2
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:17

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Towanda2 » Sa 27. Aug 2022, 11:08

Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Benutzeravatar
Towanda2
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:17

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Uel » Sa 27. Aug 2022, 15:20

Der Mensch ist ein primitives Herdentier…oder?
Gruß


Hey Staber

.. Herdentier hat auch etwas für sich, in der Formation kann Gigantisches geleistet werden, ..... ja solange selbsternannte Hütehunde keine "Quertreiber" sind. ;) :lol:

Liebe Grüße
von Uel

Generalfeldmarschall Helmuth von Moltke: --- Kein Plan übersteht den ersten Feindkontakt --- (gefunden bei Vince Ebert) Mein Zusatz: ... der Feind kann auch Realität heißen!
Benutzeravatar
Uel
globaler Moderator
 
Beiträge: 4058
Registriert: Do 18. Dez 2008, 21:50
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Sa 27. Aug 2022, 17:50

Gut, dabei belassen es wir auf diesem Strang bitte. Weitere Beiträge zu dem aktuellen Skandal um die ARD - Sender bitte ich auf dem alten GEZ - Strang zu posten:

viewtopic.php?f=21&t=83&p=133747#p133747
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27389
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24

VorherigeNächste

Zurück zu Aktuell: Das Tagesthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste