Aktuelles:_Thema_des Tages

aktueller Nachrichtenticker, Neuigkeiten aus aller Welt, der Hammer der Woche... Das aktuelle Diskussionsforum für alle.

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Mi 11. Sep 2019, 18:27

Zum 11. September noch ´ne Theorie, etwas verspätet allerdings ...

Bild
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22583
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Do 26. Sep 2019, 19:36

Man sollte sich künftig gut überlegen, ob die beliebten Pauschalreisen wirklich das beste Modell für den Urlaub sind:

Thomas-Cook-Pleite: Hotel versperrt Essenern die Zimmer

(...)

Die Essener sehen sich als Opfer der Thomas-Cook-Pleite und beschreiben das, was die Hotel-Direktion mit ihnen anstellt, mit einem einzigen Wort: „Terror“.

(...)


https://www.morgenpost.de/wirtschaft/ar ... immer.html

Hier wollten sie sogar Urlauber an der Abreise hindern:

https://www.spiegel.de/reise/aktuell/th ... 88604.html
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22583
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Mi 20. Nov 2019, 00:34

Meine Güte, was für eine kaputte Welt … :|

Tödliche Attacke auf Sohn von Ex-Bundespräsident

Angreifer ersticht Fritz von Weizsäcker in Charlottenburger Privatklinik

In der Schlosspark-Klinik wurde am Dienstagabend der Arzt Fritz von Weizsäcker getötet, eine andere Person schwer verletzt. Die Ermittlungen laufen.

Ein tödlicher Angriff ereignete sich am Dienstag gegen 19 Uhr in der Charlottenburger Schlosspark-Klinik, einem Privatkrankenhaus unweit des Charlottenburger Schlosses. Laut Polizei kam dabei der Arzt Fritz von Weizsäcker, Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, ums Leben.

(...)


https://www.tagesspiegel.de/berlin/toed ... 47190.html
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22583
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon maxikatze » Mi 20. Nov 2019, 09:46

AlexRE hat geschrieben:Meine Güte, was für eine kaputte Welt … :|

Tödliche Attacke auf Sohn von Ex-Bundespräsident

Angreifer ersticht Fritz von Weizsäcker in Charlottenburger Privatklinik

In der Schlosspark-Klinik wurde am Dienstagabend der Arzt Fritz von Weizsäcker getötet, eine andere Person schwer verletzt. Die Ermittlungen laufen.

Ein tödlicher Angriff ereignete sich am Dienstag gegen 19 Uhr in der Charlottenburger Schlosspark-Klinik, einem Privatkrankenhaus unweit des Charlottenburger Schlosses. Laut Polizei kam dabei der Arzt Fritz von Weizsäcker, Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, ums Leben.

(...)


https://www.tagesspiegel.de/berlin/toed ... 47190.html


Unfassbar.
Wer ist der Täter? Darüber gibt es bis jetzt keine Angaben. Das verleitet zu Spekulationen.
Auch das Motiv des Täters würde mich interessieren.
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17231
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Mi 20. Nov 2019, 14:16

maxikatze hat geschrieben:Unfassbar.
Wer ist der Täter? Darüber gibt es bis jetzt keine Angaben. Das verleitet zu Spekulationen.
Auch das Motiv des Täters würde mich interessieren.


Der Täter scheint ein psychisch kranker Einzelgänger zu sein, so wie u. a. in den Fällen Lafontaine, Schäuble und Reker.

(...)

Bei dem Mann, der von Weizsäcker erstochen haben soll, handelt es sich um einen 57-Jährigen. Das teilte die Polizei am Mittwochmorgen auf Anfrage mit. Die Tatwaffe war den Angaben zufolge ein Messer. Der Verdächtige sei vorher nicht polizeibekannt gewesen. Das bedeutet, dass der Verdächtige nicht in den Datenbanken der Berliner Polizei erfasst ist. Da der Mann nicht in Berlin gemeldet ist, könnte er aber in anderen Bundesländern polizeibekannt sein.

(...)

Die „Bild“-Zeitung will erfahren haben, dass der Festgenommene laut Augenzeugen eine Glatze hatte und eine dunkle Daunenjacke trug. Nach Informationen der „Bild“ soll der Verdächtige aus Rheinland-Pfalz kommen. Seine Wohnung sei durchsucht, aber nichts Auffälliges gefunden worden. Das Blatt berichtete auch, der Mann sei „psychisch auffällig“.

(...)


https://www.tagesspiegel.de/berlin/frit ... 47656.html
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22583
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon maxikatze » Mi 20. Nov 2019, 15:25

Da der Mann nicht in Berlin gemeldet ist, könnte er aber in anderen Bundesländern polizeibekannt sein.


Ich dachte immer, dass die Polizei bundesweit vernetzt ist :? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ein derart aggressiver Mensch nicht schon in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten ist.
Wie gesagt, das Motiv interessiert mich. Was für ein geisteskranker Typ ist das, der einen Arzt umbringt?
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17231
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Uel » Mi 20. Nov 2019, 16:11

Ich dachte immer, dass die Polizei bundesweit vernetzt ist :?
... dachte ich auch. Dass es nur eine zu optimistische Hoffnung war, so erscheint mir jetzt die Realität. Wir können mit unseren Computer alles mögliche mit sekündlichen Zugriffszeiten recherchieren, aber die Polizie weiß noch nach Stunden nicht ob und wo der Gangster gemeldet ist? Gebärdet sich der Föderalismus mit Absicht so kläglich, um ihn sturmreif zu schwächen?

Verschwörungstheorie: In einer weiterentwickelten EU, - wer ist da überflüssig, der Bund oder die Länder? ich plädiere für den Bund, dessen Aufgaben die EU übernehmen müsste. Wenn man gegen den Gang der Dinge den Bund favorisiert, muss man die Länderstruktur niedermachen, dann gibt es halt bei länderübergreifenden Aufgaben Schikanen.


PS.: Ist das ein Sohn von ehemaligen Bundespräsidenten, wie schon das Gerücht lautet?
Liebe Grüße
von Uel


dran denken: Narrenhände besonders oft waschen, 2m Abstand halten und bei Narren und prustenden Joggern 5m (Atem)-Abstand!
Benutzeravatar
Uel
globaler Moderator
 
Beiträge: 2859
Registriert: Do 18. Dez 2008, 22:50
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon maxikatze » Mi 20. Nov 2019, 20:06

Weil er Richard v.Weizsäcker nicht mehr töten konnte, hat er den Sohn ermordet.
Das ist er:

https://www.bild.de/news/inland/news-in ... fb.shr#_=_

„Er hat schon immer Probleme gemacht“, sagte ein Nachbar zu BILD.
Hände waschen!

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."
Susan Brownell Anthony
amerik. Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 17231
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon Towanda2 » Mi 4. Dez 2019, 20:59

Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Benutzeravatar
Towanda2
 
Beiträge: 261
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 13:17

Re: Aktuelles:_Thema_des Tages

Beitragvon AlexRE » Mi 4. Dez 2019, 21:29

Towanda2 hat geschrieben:https://www.volksverpetzer.de/medien/kuehnert-groko/


Die haben alle aus dem Fall Relotius nichts gelernt ...
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22583
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

VorherigeNächste

Zurück zu Aktuell: Das Tagesthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste