Elektrische Tretroller

aktueller Nachrichtenticker, Neuigkeiten aus aller Welt, der Hammer der Woche... Das aktuelle Diskussionsforum für alle.

Elektrische Tretroller

Beitragvon Staber » Fr 5. Apr 2019, 23:06

Elektrische Tretroller sollen bald auf deutschen Straßen fahren dürfen.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-sc ... 61048.html

E-Bikes & Co. sorgen gefühlt schon für genug Wirbel auf den morgendlichen Radwegen in „meiner“ Stadt. Slalomfahrten übermotorisierter (45 kmh), „rüstiger“ Piloten, gepaart mit Fahrradanfängern (Grundschüler), Hängergespannen auf dem Weg zur Kita, gestressten Rush-Hour-Pendlern im Auto und LKW. Jeden Morgen ein Vergnügen, da haben mir die Scooter noch gefehlt. Abgesehen von der dreckigen Umweltbilanz solcher E-Fahrzeuge.Was will man mehr.Chapeau, wieder eine Unfallquelle mehr. Und das nur weil die Pfeife von Verkehrsminister, gern im Bundestag mit so einem Teil abchillt, auch wenn er sonst nichts auf die Reihe bekommt.
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8973
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Elektrische Tretroller

Beitragvon maxikatze » Sa 6. Apr 2019, 06:28

Staber hat geschrieben:Elektrische Tretroller sollen bald auf deutschen Straßen fahren dürfen.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-sc ... 61048.html

E-Bikes & Co. sorgen gefühlt schon für genug Wirbel auf den morgendlichen Radwegen in „meiner“ Stadt. Slalomfahrten übermotorisierter (45 kmh), „rüstiger“ Piloten, gepaart mit Fahrradanfängern (Grundschüler), Hängergespannen auf dem Weg zur Kita, gestressten Rush-Hour-Pendlern im Auto und LKW. Jeden Morgen ein Vergnügen, da haben mir die Scooter noch gefehlt. Abgesehen von der dreckigen Umweltbilanz solcher E-Fahrzeuge.Was will man mehr.Chapeau, wieder eine Unfallquelle mehr. Und das nur weil die Pfeife von Verkehrsminister, gern im Bundestag mit so einem Teil abchillt, auch wenn er sonst nichts auf die Reihe bekommt.


Als Fußgänger möchte ich nicht unbedingt immer beiseite springen müssen, wenn zugelassen werden sollte, dass die Besitzer damit auf dem Bürgersteig oder in den Fußgängerzonen fahren dürfen.
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906


Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15152
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Elektrische Tretroller

Beitragvon Staber » Sa 6. Apr 2019, 11:52

@ Maxi
möchte ich nicht unbedingt immer beiseite springen müssen


Hi Maxi!
Da wirst du wohl das eine und andere mal nicht drum herum kommen zu springen.Bei ein Nebeneinander von angeleinten Hunden, Flaneuren, Rollatoren und E-Scootern auf Bürgersteigen bleibt es nicht aus. Zumal sich noch Chaoten dazwischen mischen und für Unruhe sorgen.Außerdem sind die Radwege in Deutschland schon für den vorhandenen Radverkehr viel zu holprig und zu eng, wenigstens in Bremen.Ich weis wovon ich rede.
Aber jeder sieht es anders.Die Meinungen ändern sich spätestens, wenn eine Aufenthaltszeit in der Klinik ansteht. ;)

„Das Fahrrad ist das zivilisierteste Fortbewegungsmittel, das wir kennen. Andere Transportarten gebären sich täglich albtraumhafter. Nur das Fahrrad bewahrt sein reines Herz.“ (Iris Murdoch, anglo-irische Schriftstellerin und Philosophin, 1919 – 1999)
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8973
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Elektrische Tretroller

Beitragvon AlexRE » Sa 6. Apr 2019, 15:16

Die Asozialen sind das Problem und nicht neuartige Fahrräder und Roller. Das Pack richtet mit der klassischen Technik den glei Schaden an.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21372
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24


Zurück zu Aktuell: Das Tagesthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron