Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Was eigentlich auf den Chat gehört, aber dennoch hier verewigt werden soll.

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon Bergler » Mo 23. Nov 2015, 22:44

Liebe Forenmitglieder, das Thema ist gegessen, ich habe das damals mit Pirol nicht ernst genommen und darum wanderte ich in den Knast! hihihi

Das hat mir das Leben gerettet sonst wäre ich schon hinne! Also bin ich dem Wolle Albrecht auch noch zu Dank verpflichtet! Neuzeitlich bin ich völlig Haftunfähig! Also mir kann nix mehr passieren groß, was soll auch, ich gehe eh JEDEM Streit aus dem Wege! Ich habe nun meinen Anwalt auch an meiner Seite für ALLE Belange wie er mir es beteuert hat, egal was ist, ich kann zu Ihm gehen!

GMX und WEB,DE ist Geschichte, was nicht Geschichte ist, ist die Weihnachtsbeihilfe für ALLE Bedürftigen Kinder,. dafür laufe ich mich schon warm! Icxh bin nur leider nicht genau am Puls der Zeit, weil ich lange weg war vom Fenster der globalen Welt, ich habe alles nur wie durch einen Schleier registriert!

Politisch verfolge ich immer noch das Ziel mit der GPD GegenParteiDeutschland, stehe aber auch weiterhin mit meinen Absichten Allein im Wald! Was solls, so große Sorgen mache ich mir nicht mehr weil ich eh am Ende der Fahnenstange bin! Was ich möchte ist nur noch gepflegt glücklich Leben, da bin ich am Ball! Einmischen in die Politik bei Merkel und Co das kann ich mir natürlich immer noch nicht verkneifen!


Über etwas Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen!
Altes Brot ist kein hartes Brot, kein Brot ist ein verflucht hartes Brot!
Benutzeravatar
Bergler
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 10:50

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon AlexRE » Mo 23. Nov 2015, 22:59

Vielleicht wäre eine Mitgliederbasis aus lauter Haft- und Schuldunfähigen ein interessanter Ansatz für eine neue Partei. Die hätten ja Handlungsspielräume, von denen Aktive anderer Parteien nur träumen können ... :twisted:
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21773
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon Bergler » Mo 23. Nov 2015, 23:06

AlexRE hat geschrieben:Vielleicht wäre eine Mitgliederbasis aus lauter Haft- und Schuldunfähigen ein interessanter Ansatz für eine neue Partei. Die hätten ja Handlungsspielräume, von denen Aktive anderer Parteien nur träumen können ... :twisted:


UPS, DAS MUSSTE MIR VERDEUTLICHEN; DA KOMME ICH EBBE NICHT GANZ KLAR!

sorry klein weiter!Fakt ist ich bin ganz Ohr! Ändern, ja nun ist mir klar was Du meinst! hihihi Das wär zu schön!
Altes Brot ist kein hartes Brot, kein Brot ist ein verflucht hartes Brot!
Benutzeravatar
Bergler
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 10:50

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon AlexRE » Mo 23. Nov 2015, 23:13

Das ist doch selbsterklärend, wer strafrechtlich nicht zu belangen ist, kann ganz anders mit unseren Politbonzen reden als angreifbare Leute.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21773
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon Bergler » Mo 23. Nov 2015, 23:15

AlexRE hat geschrieben:Das ist doch selbsterklärend, wer strafrechtlich nicht zu belangen ist, kann ganz anders mit unseren Politbonzen reden als angreifbare Leute.

Genau, ja Alex sorry ich bin nicht mehr der Jüngste und bei mir fällt der Groschen langsamer, ABER ER fällt! Das ist sicher! Das bringt aber keine 500 zusammen, die brauche ich!
Altes Brot ist kein hartes Brot, kein Brot ist ein verflucht hartes Brot!
Benutzeravatar
Bergler
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 10:50

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon Bergler » Mo 23. Nov 2015, 23:43

Bergler hat geschrieben:
AlexRE hat geschrieben:Das ist doch selbsterklärend, wer strafrechtlich nicht zu belangen ist, kann ganz anders mit unseren Politbonzen reden als angreifbare Leute.

Genau, ja Alex sorry ich bin nicht mehr der Jüngste und bei mir fällt der Groschen langsamer, ABER ER fällt! Das ist sicher! Das bringt aber keine 500 zusammen, die brauche ich!

Schmunzel, vor 5 Jahren habe ich diesern Tread eröffnet! Die Zeit rast und läuft uns davon!
Altes Brot ist kein hartes Brot, kein Brot ist ein verflucht hartes Brot!
Benutzeravatar
Bergler
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 10:50

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon Bergler » Di 24. Nov 2015, 18:35

Das sind interessante Auszüge für Euch zur Info aus Face Book!

Herbert Steinbrecht Das wird mein Geb. mein Bergler und Stiftungsfest! DREI Fliegen mit einer Klappe! Sollte etwas Geld zusammen kommen verspreche ich, alles was über die Unkosten hinaus geht in Peters Stiftung einzubringen, mit Anwaltlicher Hilfestellung!
Gefällt mir · Antworten · 54 Min · Bearbeitet

Einen 14 Tage Urlaub auf Malle werde ich mir mit meiner Freundin gönnen, so nun ist die Katze aus dem Sack! HAHAHAHAHAHAHAHA MEINEN SAUERSTOFF BEKOMME ICH DA AUCH UND DANN WERDE ICH ANGELN UND IN DIE BERGE FAHREN; HOLE MIR EIN AUTO MIT KLIMAANLAGE! USW. USW.
Klasse, zur Info, ich werde Peter Maffay zu meinen Geburtstagsfest und Berglerfest einladen, ich werde auch dieses Jahr wieder für eine Weihnachtsbeihilfe für ALLE Bedürftigen Kinder bundesweit kämpfen und entsprechende fordern! Das tue ich schon seit 6 Jahren ca. Jedes Jahr immer wieder wenn ich dazu in der Lage bin!

Peter Maffay ist auch eingeladen, ich gehe in die Vollen! Presse lade ich auch noch ein! Ich lade eine Regional Presse eion und die Bildzeitung! Was ich gestalte ist ein Jahrhundert Event, SO WAHR MIR GOTT HELFE! Um 14:00Uhr ist die Begrüßung und um 14:30 halte ich eine Rede, halbe Stunde mindestens! Dann sind Gäste an der Reihe mit Funkmicro. Ganz am Anfang wird gebetet das der himmlische Vater seinen Schutz und Segen auf alle Anwesenden, nicht Anwesenden und Alten und Gebrechlichen und auf meine Ziele legt! hält! Nach neuapostolischer Sitte!

Hallo Ihr lieben Facebook Freunde und Freundinnen, hinzukommend alle GG Mitglieder!
ich möchte Euch Alle zu meiner Geburtstagsfeier einladen, was ich hiermit tue! Die Feier beginnt um 14:00Uhr in Krefeld, in der Kölnerstraße bei Welters statt! Welters ist im Routenplaner verzeichnet!
Dankeschön, ich hoffe Ihr kommt Alle! Es gibt reichlich Kuchen und zu trinken nach Eurer Wahl! Torten, alle die man mit Sahne herstellen kann, Zuckerkuchen auf altdeutsche Art gebacken, lasst Euch überraschen und Bienenstich mit Pudding gefüllt!
WICHTIG ANMERKUNG

Bitte bringt mir keine sachwertigen Geschenke mit, denn ich wandere in Kürze aus und kann da NICHTS mitnehmen! Wenn ÜBERHAUPT dann Centis! Die Feier wird kostspielig, was aber keine Rolle spielt Dankeschön im Voraus!
„smile“-Emoticon ich werde eine sammelbüchse aufstellen! HIHIHI
Wer mich kontaktieren möchte der oder sie kann mir eine SMS schicken und ich rufe garantiert zurück wenn ich die Nummer bekomme!
Meine SMS Nummer lautet 0176 583 151 03
Die SMS kommt direkt auf meinem Computer an und macht Bambule!
Altes Brot ist kein hartes Brot, kein Brot ist ein verflucht hartes Brot!
Benutzeravatar
Bergler
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 10:50

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon maxikatze » Di 23. Apr 2019, 06:55

Wo ist eigentlich Bergler?
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15521
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Herby´s unverbindliche gemütliche Plauderstube!

Beitragvon AlexRE » Di 23. Apr 2019, 07:37

maxikatze hat geschrieben:Wo ist eigentlich Bergler?


Keine Ahnung, ich fürchte aber, dass seine schwere Lungenkrankheit mittlerweile zum Tod geführt haben könnte ...
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21773
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Vorherige

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste