Altersheim

Was eigentlich auf den Chat gehört, aber dennoch hier verewigt werden soll.

Altersheim

Beitragvon Staber » Sa 13. Okt 2018, 17:16

"Wir , meine Frau und ich haben beschlossen, wir gehen nicht ins Altersheim!" !!!

Wenn mich einmal mein(e) Kind(er) nicht mehr persönlich brauchen, ziehen wir auf
ein Kreuzfahrtschiff . Die Gründe dafür hat mir unser Gesundheitsminister
Hermann Gröhe damals geliefert:

"Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 € pro Tag."

Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff "Aida" geprüft und muss
für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 € pro Tag zahlen
(kein Witz !!!).

Nach Adam Riese bleiben mir dann noch 65 EUR pro Tag übrig !!!
1. Ich habe mindestens 10 freie Mahlzeiten, wenn ich in eines der
Bordrestaurants wackele, oder mir das Essen vom Room-Service auf das
Zimmer, also in die Kabine, bringen lasse. Das heißt in anderen Worten: Ich
kann jeden Tag der Woche mein Frühstück im Bett einnehmen.

2. Die "Aida" hat drei Swimmingpools, einen Fitnessraum, freie Benutzung
von Waschmaschine und Trockner und sogar jeden Abend Shows.

3. Es gibt auf dem Schiff kostenlos Zahnpasta, Rasierer, Seife und Shampoo.

4. Das Personal behandelt mich wie einen Kunden, nicht wie einen Patienten.
Für 15 € Trinkgeld extra pro Tag lesen mir die Stewards jeden Wunsch von
den Augen ab.

5. Alle 8 bis 14 Tage lerne ich neue Leute kennen.

6. Fernseher defekt? Glühbirne kaputt? Die Bettmatratze ist zu hart oder zu
weich? Kein Problem! Das Personal wechselt es kostenlos und bedankt sich
für mein Verständnis.

7. Frische Bettwäsche und Handtücher jeden Tag sind selbstverständlich und
ich muss nicht einmal danach fragen.

8. Wenn ich im Altersheim falle und mir eine Rippe breche, dann komme ich
ins Krankenhaus und muss gemäß der neuen Krankenkassenreform täglich
richtig draufzahlen. Auf der "Aida" bekomme ich den Arzt kostenlos.

9. Ich habe noch von keinem Fall gehört, bei dem zahlende Passagiere eines
Kreuzfahrtschiffes vom Personal bedrängt oder gar misshandelt worden wären.
Auf Pflegeheime trifft das nicht im gleichen Umfang zu !!!

10. Nun das Beste: Mit der "Aida" kann ich nach Südamerika, Afrika,
Australien, Japan, Asien... wohin auch immer ich will. Darum sucht mich in
Zukunft nicht im Altersheim, sondern "just call shore to ship".

Auf der "Aida" spare ich jeden Tag 50 € und muss nicht einmal mehr für
meine Beerdigung ansparen. Mein letzter Wunsch ist dann nur: Werft mich
einfach über die Reling. Das ist nämlich auch kostenlos !!!

P.s. Wenn ihr mit von der Partie sein wollt, besetzen wir einfach den
ganzen Kutter !!!

Das wird lustig.
images (6).jpg



Schönes Wochenende
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8988
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Altersheim

Beitragvon AlexRE » Sa 13. Okt 2018, 18:07

"Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 € pro Tag."


Ich habe in letzter Zeit nur eine schriftliche Kostenrechnung gesehen, die lag allerdings unter 90 Euro am Tag.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21856
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Altersheim

Beitragvon Staber » Sa 13. Okt 2018, 19:51

@ Alex
die lag allerdings unter 90 Euro am Tag.


Mit allem drum und dran, so das man auch "Satt und Sauber" den Tag beendet?( Ironie spielt mit)
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8988
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Altersheim

Beitragvon AlexRE » Sa 13. Okt 2018, 19:54

Staber hat geschrieben:@ Alex
die lag allerdings unter 90 Euro am Tag.


Mit allem drum und dran, so das man auch "Satt und Sauber" den Tag beendet?( Ironie spielt mit)


Auf dem Schiff hilft Dir keiner beim Essen und bei der Körperpflege. Der Kostenvergleich hinkt schon deshalb etwas. Die Löhne der Altenpfleger schlagen höher zu Buche als die des Servicepersonals auf Schiffen und in Hotels.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21856
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Altersheim

Beitragvon Livia » Sa 13. Okt 2018, 22:19

Hmmm, wäre aber ein guter Vorschlag und wenn wir geschlossen anheuern können wir uns gegenseitig helfen, beim Essen, Waschen, Gehen usw. Wäre aber ein grandioses Gaudi. :) Ich komme mit. :)
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11101
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Altersheim

Beitragvon Staber » Sa 13. Okt 2018, 22:43

@ Alex
Auf dem Schiff hilft Dir keiner


Klar...ein bischen "rüber" kommen musst du schon.Es gibt auch auf Kreuzliner Menschen ,die die Hand nicht zu lassen können.
Aber nebenbei bemerkt, habe ich diesen Beitrag die pure Ironie versenkt.. ist wohl nicht aufgefallen.
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8988
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Altersheim

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Sa 13. Okt 2018, 22:50

Livia hat geschrieben:Hmmm, wäre aber ein guter Vorschlag und wenn wir geschlossen anheuern können wir uns gegenseitig helfen, beim Essen, Waschen, Gehen usw. Wäre aber ein grandioses Gaudi. :) Ich komme mit. :)


ich bin schon da :lol: und wenn das Heute so weiter geht mit dem Kaffeetrinken werde ich zu fuß die Welt in zwei stunden laufen :lol:
< »Wenn die Menschen euch hassen, dann vergesst nicht, dass man mich schon vor euch gehasst hat.< von Johannes 15,18
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12650
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Altersheim

Beitragvon AlexRE » So 14. Okt 2018, 15:20

Staber hat geschrieben:@ Alex
Auf dem Schiff hilft Dir keiner


Klar...ein bischen "rüber" kommen musst du schon.Es gibt auch auf Kreuzliner Menschen ,die die Hand nicht zu lassen können.
Aber nebenbei bemerkt, habe ich diesen Beitrag die pure Ironie versenkt.. ist wohl nicht aufgefallen.


Sorry, die Ironie war wirklich ziemlich unauffällig:

Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff "Aida" geprüft und muss
für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 € pro Tag zahlen
(kein Witz !!!).
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21856
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Altersheim

Beitragvon Livia » So 14. Okt 2018, 15:30

AlexRE hat geschrieben:
Staber hat geschrieben:@ Alex
Auf dem Schiff hilft Dir keiner


Klar...ein bischen "rüber" kommen musst du schon.Es gibt auch auf Kreuzliner Menschen ,die die Hand nicht zu lassen können.
Aber nebenbei bemerkt, habe ich diesen Beitrag die pure Ironie versenkt.. ist wohl nicht aufgefallen.


Sorry, die Ironie war wirklich ziemlich unauffällig:

Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff "Aida" geprüft und muss
für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 € pro Tag zahlen
(kein Witz !!!).


Ich war auf einem Kreuzer und habe für zwei Personen für eine Woche CHF 4'000.- bezahlt. Alles inbegriffen, Frühstück, Mittagessen vom Feinsten, Nachmittagstee, Nachtessen und dann noch das Mitternachtsmenue, das habe ich nie gesehen, war viel zu Müde vom Nichtstun und dem Wasser ringsum. Jeder Tisch hatte seinen Ober persönlich. Vergnügen inklusive, nur der Fotograf war sehr aufsässig, wollte natürlich verdienen. Jasstische oder andere Vergnügen wie zwei Poole waren auch da.

Dann kam der Krieg in Exjugoslawien und das Schiff musste den Kurs wechseln. ;)
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11101
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste