Tiere die Misshandelt worden sind

Was eigentlich auf den Chat gehört, aber dennoch hier verewigt werden soll.

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon Livia » So 2. Aug 2020, 22:00

maxikatze hat geschrieben::x Vielleicht wurden die Köder noch rechtzeitig entdeckt und es hat sich bis jetzt kein Tier schwer verletzt.
Wäre super, wenn der Tierhasser zweifelsfrei ermittelt werden kann.
https://web.de/magazine/regio/sachsen-a ... t-34946062


:evil: :evil:
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11839
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 10:30
Wohnort: Schweiz

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon maxikatze » Sa 5. Sep 2020, 06:25

Zu Tode gequält: Immer mehr Pferdemorde erschüttern Frankreich

Mehr dazu:
https://www.t-online.de/tv/news/id_8851 ... reich.html
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19230
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon AlexRE » Sa 5. Sep 2020, 07:47

maxikatze hat geschrieben:
Zu Tode gequält: Immer mehr Pferdemorde erschüttern Frankreich

Mehr dazu:
https://www.t-online.de/tv/news/id_8851 ... reich.html


Vielleicht ist die Tierqäulerei nicht enmal der Hauptzweck solcher Taten, sondern die Lumpen wollen nur öffentliches Aufsehen erregen.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 23711
Registriert: Di 16. Dez 2008, 14:24

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon maxikatze » Di 8. Sep 2020, 18:28

Verdächtiger festgenommen. Hoffentlich bestätigt sich der Anfangsverdacht und dem Täter können die Taten nachgewiesen werden.
https://web.de/magazine/panorama/angrif ... n-35064684
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19230
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon icke » Sa 5. Dez 2020, 10:26

Meet your meat! Bei Toennies. Bei blauen pigs wäre mir das egal.

"So wurde in dem Betrieb in Samern ein Schwein, das schwer krank war und dringend tierärztliche Hilfe benötigt hätte, einfach in den Zwischengang gelegt, ohne Zugang zu Wasser und Futter. Die versteckten Kameras dokumentierten tagelang, wie der Landwirt immer wieder an dem kranken Schwein vorbeiging oder sogar drüberstieg, weil es ihm im Weg lag. "Der Landwirt hat das Tier dort abgelegt, damit es jämmerlich stirbt. Ich will mir nicht vorstellen müssen, welche Höllenqualen es in seinem Todeskampf erleiden musste.", so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender Deutsches Tierschutzbüro."


https://www.presseportal.de/pm/115581/4780017/?
allergisch gegen linke, rechte, konservative und sozialdemokratische Lügner
Benutzeravatar
icke
 
Beiträge: 1446
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:43

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon maxikatze » Sa 2. Jan 2021, 16:02

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19230
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: Tiere die Misshandelt worden sind

Beitragvon icke » So 14. Feb 2021, 11:48

thiamethoxam tötet Blattläuse, ist aber für Bienen hochgefährlich, deshalb war es im Freiland verboten. Ende 2020 bekam es in einigen Bundesländern eine Notfallzulassung für Zuckerrüben.

https://www.nrz.de/region/niederrhein/i ... 11956.html
allergisch gegen linke, rechte, konservative und sozialdemokratische Lügner
Benutzeravatar
icke
 
Beiträge: 1446
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:43

Vorherige

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste