Radio- und Fernsehtipps

Was eigentlich auf den Chat gehört, aber dennoch hier verewigt werden soll.

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon maxikatze » So 3. Mai 2015, 18:56

Quer hat geschrieben:Wer sie letzte Woche verpasst hat, kann sie heute um 20.15 Uhr im 3Sat sehen: Die Anstalt.


Ich bin am Überlegen, ob ich mir die Sendung nochmal im TV angucke. Konnte sie mir letzte Woche aus zeitlichen Gründen nur in der Mediathek ansehen.
Gehe ich zum Tatort hin oder lasse ich mich in die Anstalt einweisen? Das ist hier die Frage. :lol:
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906



Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15681
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon Quer » So 3. Mai 2015, 19:47

Geh' hin und lasse dich einweisen. :lol:
Grüße, Quer
Benutzeravatar
Quer
 
Beiträge: 136
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:56

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon maxikatze » So 3. Mai 2015, 20:12

Quer hat geschrieben:Geh' hin und lasse dich einweisen. :lol:


Sogar freiwillig. :lol:
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906



Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15681
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon Staber » So 3. Mai 2015, 22:34

Der heutige Tatort " Schwerelos " war doch von mir jetzt ausgedrückt....unter aller Sau! Auch wenn er aus dem " Pott" ist. Die Handlung gleich Null.Schön mal wieder den alten Hochofen Phoenix West zusehen , wahrscheinlich mit einer (mittlerweile offenbar unvermeidlichen) Drohnenkamera gefilmt. Von niveauvolle Unterhaltung... bei diesen 3 klassigen Schauspielern, kann keine Rede sein. Also langweiliger gehts kaum!Solche Sendungen braucht kein Mensch und vor allem kein GEZ-Zahler. Ihr könnt ruhig anderer Meinung sein!
smiley_000108315_1.png
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8988
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon maxikatze » Mo 4. Mai 2015, 10:36

Staber hat geschrieben:Der heutige Tatort " Schwerelos " war doch von mir jetzt ausgedrückt....unter aller Sau! Auch wenn er aus dem " Pott" ist. Die Handlung gleich Null.Schön mal wieder den alten Hochofen Phoenix West zusehen , wahrscheinlich mit einer (mittlerweile offenbar unvermeidlichen) Drohnenkamera gefilmt. Von niveauvolle Unterhaltung... bei diesen 3 klassigen Schauspielern, kann keine Rede sein. Also langweiliger gehts kaum!Solche Sendungen braucht kein Mensch und vor allem kein GEZ-Zahler. Ihr könnt ruhig anderer Meinung sein!
smiley_000108315_1.png


Ich fand den Tatort auch mordslangweilig.
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906



Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15681
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon Quer » Mo 4. Mai 2015, 20:22

Ich hatte die Anstalt aufgezeichnet und sie mir später angesehen. Ich finde es immer wieder großartig, was die beiden machen und sie werden immer bissiger.
Grüße, Quer
Benutzeravatar
Quer
 
Beiträge: 136
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:56

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon maxikatze » Mo 4. Mai 2015, 20:26

Quer hat geschrieben:Ich hatte die Anstalt aufgezeichnet und sie mir später angesehen. Ich finde es immer wieder großartig, was die beiden machen und sie werden immer bissiger.


Hier nochmal die ganze Sendung: :)

Link
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906



Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15681
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon maxikatze » Di 21. Jul 2015, 15:36

"7 Tage... in der Gerichtsmedizin"
heute um 23:30 Uhr im NDR.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7 ... 47760.html

Tote Leiber, Blut, Verwesungsgeruch: Was macht das mit einem, wenn man all das täglich sieht? Caroline Rollinger und Willem Konrad waren sieben Tage in der Gerichtsmedizin.


Bild
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906



Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15681
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mi 22. Jul 2015, 11:05

Danke maxi, das du mich daran erinnerst wollte ich doch darüber was schreiben. Jetzt finde ich den Link nicht mehr Grrrrr.... Egal

ich hatte das vor ein Paar Tagen schon gesehen und Hammer. Was die alles machen müssen. Mich würde Tatort reinigen Interessieren. ( wenn mein Magen wieder in Ordnung ist) darüber haben sie auch einen Bericht gezeigt. Und wie es im Krankenhaus zu geht. und auch was alles dazu gehört. Hammer. Kam von der Schweiz. Die haben fei schönere Krankenhäuser und so schön Sauber. Wenn ich mal ins Krankenhaus muss, dann will ich in ein Schweizer Krankenhaus gebracht werden :)
< »Wenn die Menschen euch hassen, dann vergesst nicht, dass man mich schon vor euch gehasst hat.< von Johannes 15,18
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12650
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Radio- und Fernsehtipps

Beitragvon Livia » Mi 22. Jul 2015, 15:19

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:Danke maxi, das du mich daran erinnerst wollte ich doch darüber was schreiben. Jetzt finde ich den Link nicht mehr Grrrrr.... Egal

ich hatte das vor ein Paar Tagen schon gesehen und Hammer. Was die alles machen müssen. Mich würde Tatort reinigen Interessieren. ( wenn mein Magen wieder in Ordnung ist) darüber haben sie auch einen Bericht gezeigt. Und wie es im Krankenhaus zu geht. und auch was alles dazu gehört. Hammer. Kam von der Schweiz. Die haben fei schönere Krankenhäuser und so schön Sauber. Wenn ich mal ins Krankenhaus muss, dann will ich in ein Schweizer Krankenhaus gebracht werden :)


Das stimmt liebe Sonne, obwohl auch bei uns immer wieder etwas schief läuft. Wenn du in die Schweiz ins Spital kommen willst, musst du ohne Krankenkasse eine hohe Kaution bezahlen und dann den Rest auch noch. ;) Wir bezahlen aber hohe Prämien welche nicht alle bewältigen können. Kinderreiche Familien oder Minderbemittelte bekommen eine Reduktion der KK-Prämien oder sie werden von der Wohngemeinde übernommen.
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11101
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast