Pistorius in Israel und Libanon: Solidaritätsbesuch in Krieg

Sollte die deutsche Außenpolitik vorranging die kollektiven Interessen der EU und der NATO vertreten oder eigenständig Schwerpunkte setzen?

Pistorius in Israel und Libanon: Solidaritätsbesuch in Krieg

Beitragvon Staber » So 22. Okt 2023, 14:11

Der Bundesverteidigungsminister hat neben Israel auch den Hafen von Beirut besucht

https://meta.tagesschau.de/id/170259/pi ... iegszeiten

Moin!
Also meine Solidarität gllt all jenen, die ein friedliches und faires Miteinander in der Konfliktregion anstreben. Leider finden sich diese weder in der paläst. , noch in der israel. Führung.
Nicht mal im ansatzweise übe ich Solidarität mit den Massenmördern und Terroristen, die in beiden Lagern momentan das Sagen haben.
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11990
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: Pistorius in Israel und Libanon: Solidaritätsbesuch in Krieg

Beitragvon AlexRE » So 22. Okt 2023, 16:07

Staber hat geschrieben:Nicht mal im ansatzweise übe ich Solidarität mit den Massenmördern und Terroristen, die in beiden Lagern momentan das Sagen haben.


Mir ist kein einziger Fall bekannt, in dem Israel einen Massenmord an wehrlosen Zivilisten begangen hätte, der auch nur ansatzweise mit dem Terror der Hamas verglichen werden könnte.

Und selbst wenn Netanjahu etwas in dieser Art im Sinn hätte: Erst einmal müsste er die israelische Justiz ausschalten, sonst würde ihn so etwas umgehend in den Knast bringen. Das kann er aber nicht, weil die israelische Bevölkerung überwiegend aus Demokraten besteht, die massiven Widerstand gegen die Abschaffung der Gewaltenteilung leisten:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Proteste_in_Israel_2023
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27403
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24


Zurück zu Schwerpunkte der deutschen Außenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast