Ein Plätzchen für Kabarett, Sarkasmus, Sketche und Parodien

Wie ist es um die Meinungsfreiheit in Deutschland bestellt? Gibt es eine bedenkliche Konzentration von Medienmacht?

Re: Ein Plätzchen für Kabarett, Sarkasmus, Sketche und Parodien

Beitragvon Staber » Sa 14. Mai 2016, 22:43

@ Maxi
so richtig schön hochgenommen.



Schwachsinnige vorführen ist das Geschäftsmodel von RTL und anderen sendern. Die Realität vortäuschen und niedrigstes Niveau bedienen. Sich jetzt erstaunt über diesen "Ausrutscher" zu zeigen , ist Verlogenheit hoch 10. Schließlich wird das Konzept schon seit den 80ger Jahren praktiziert, mit Formaten wie >Vera am Mittag < und dem ganzen Nachmittags-Verblödungsfernsehen, über Gerichtsshows, Verklag mich doch und Berlin Tag u. Nacht etc. Die Trottel werden dafür bezahlt sich zum Kasper zu machen, wer das nicht schon nach 5 Minuten erkennt, sollte sich selbst mal bei so einer Produktion bewerben.

Gruß staber
Geizige Menschen sind unangenehme Zeitgenossen - aber angenehme Vorfahren!

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8536
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Ein Plätzchen für Kabarett, Sarkasmus, Sketche und Parodien

Beitragvon maxikatze » So 15. Mai 2016, 06:16

Staber hat geschrieben:@ Maxi
so richtig schön hochgenommen.



Schwachsinnige vorführen ist das Geschäftsmodel von RTL und anderen sendern. Die Realität vortäuschen und niedrigstes Niveau bedienen. Sich jetzt erstaunt über diesen "Ausrutscher" zu zeigen , ist Verlogenheit hoch 10. Schließlich wird das Konzept schon seit den 80ger Jahren praktiziert, mit Formaten wie >Vera am Mittag < und dem ganzen Nachmittags-Verblödungsfernsehen, über Gerichtsshows, Verklag mich doch und Berlin Tag u. Nacht etc. Die Trottel werden dafür bezahlt sich zum Kasper zu machen, wer das nicht schon nach 5 Minuten erkennt, sollte sich selbst mal bei so einer Produktion bewerben.

Gruß staber


Hi Staber, gerade weil dieses stumpfsinnige RTL-Programm seit Jahren läuft, wurde es Zeit, dass jemand das einmal aufs Korn nimmt.
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/vera ... .bild.html

Verblödung bei RTL auch in "Bauer sucht Frau", treffender wäre "Bauer sucht Arbeitstier" oder die Sendung "Herz zu verschenken".
http://fernsehkritik.tv/folge-178/play/ ... d-Verstand :lol:
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13644
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Ein Plätzchen für Kabarett, Sarkasmus, Sketche und Parodien

Beitragvon maxikatze » Do 26. Mai 2016, 10:35

Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13644
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Ein Plätzchen für Kabarett, Sarkasmus, Sketche und Parodien

Beitragvon maxikatze » Mi 8. Jun 2016, 08:56

Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906




Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 13644
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Vorherige

Zurück zu Medien und Demokratie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron